Discussion:
TeilnehmerInnen für eine Studie zu 
Meditation und Psilocybin gesucht
(zu alt für eine Antwort)
Marc Fedding
2014-11-08 17:02:04 UTC
Permalink
Raw Message
Im Internet gefunden:

Für eine Studie der Universität Zürich suchen wir TeilnehmerInnen, welche:
- erfahren in Meditation
- und körperlich und psychisch gesund sind.

Sie werden an einem Meditationsretreat in der Schweiz teilnehmen. Während des Retreats werden Sie an einem Tag eine einzelne Dosis Psilocybin (sogenannte "Zauberpilze") oder ein Placebo erhalten. Die Studie nimmt 7 Tage in Anspruch: das Retreat dauert 5 Tage, ein Tag davor und danach sind Messtage (Fragebögen und Magnetresonanztomographie). Das Ziel der Studie ist, den Einfluss von Psilocybin auf Meditationserfahrung zu erforschen. Alle Angaben werden vertraulich behandelt. Bei medizinischen Fragen ausserhalb der Studie ist weiterhin der Hausarzt zuständig. Gerne informieren wir Sie über den genauen Ablauf der Studie."

E-Mail Adresse: ***@yahoo.com
StarChild
2015-12-08 02:19:44 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Marc Fedding
- erfahren in Meditation
- und körperlich und psychisch gesund sind.
Sie werden an einem Meditationsretreat in der Schweiz teilnehmen. Während des Retreats werden Sie an einem Tag eine einzelne Dosis Psilocybin (sogenannte "Zauberpilze") oder ein Placebo erhalten. Die Studie nimmt 7 Tage in Anspruch: das Retreat dauert 5 Tage, ein Tag davor und danach sind Messtage (Fragebögen und Magnetresonanztomographie). Das Ziel der Studie ist, den Einfluss von Psilocybin auf Meditationserfahrung zu erforschen. Alle Angaben werden vertraulich behandelt. Bei medizinischen Fragen ausserhalb der Studie ist weiterhin der Hausarzt zuständig. Gerne informieren wir Sie über den genauen Ablauf der Studie."
Hallo!

1. Das sind keine "Zauberpilze" sondern heilige Pilze!
2. Wenn Sie schon von "Zauberpilzen" sprechen, sollten Sie vielleicht
wissen das Buddhismus und "Zauberei" nicht so ganz zusammenpassen, wenn
die "Zauberei" nicht sogar von einem der großteil der Buddhisten
abgelehnt wird!

Schöne Grüße
Robert Smrdelj
Jonas Dolke
2015-12-10 15:01:22 UTC
Permalink
Raw Message
Bitte keine Trolle füttern!!
(Uni Zürich, Mushrooms und ne @yahoo.com Adresse!!
Ja nee, is klar.
Kopfschüttel,
Jonas
Post by StarChild
Post by Marc Fedding
- erfahren in Meditation
- und körperlich und psychisch gesund sind.
Sie werden an einem Meditationsretreat in der Schweiz teilnehmen.
Während des Retreats werden Sie an einem Tag eine einzelne Dosis
Psilocybin (sogenannte "Zauberpilze") oder ein Placebo erhalten. Die
Studie nimmt 7 Tage in Anspruch: das Retreat dauert 5 Tage, ein Tag
davor und danach sind Messtage (Fragebögen und
Magnetresonanztomographie). Das Ziel der Studie ist, den Einfluss von
Psilocybin auf Meditationserfahrung zu erforschen. Alle Angaben werden
vertraulich behandelt. Bei medizinischen Fragen ausserhalb der Studie
ist weiterhin der Hausarzt zuständig. Gerne informieren wir Sie über
den genauen Ablauf der Studie."
Hallo!
1. Das sind keine "Zauberpilze" sondern heilige Pilze!
2. Wenn Sie schon von "Zauberpilzen" sprechen, sollten Sie vielleicht
wissen das Buddhismus und "Zauberei" nicht so ganz zusammenpassen, wenn
die "Zauberei" nicht sogar von einem der großteil der Buddhisten
abgelehnt wird!
Schöne Grüße
Robert Smrdelj
Loading...