Discussion:
Einführung in den Buddhismus
(zu alt für eine Antwort)
Ranger
2010-08-28 15:13:04 UTC
Permalink
Raw Message
Hallo,

weiß jemand, wo ich mir einen guten MP3-Vortrag herunterladen kann, der in
den Buddhismus einführt?

Gruß Ranger
Mathias Grewin
2010-08-29 19:45:49 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Ranger
Hallo,
weiß jemand, wo ich mir einen guten MP3-Vortrag herunterladen kann, der in
den Buddhismus einführt?
Gruß Ranger
Alles was ist wird niemals gewesen sein,
denn was wir für wahr halten,
besteht nur aus "Form und Leere".

Darum sind Leiden und Leben nicht zu trennen.

----

Illusionen brauchen Erscheinungen,
aber Erscheinungen brauchen keine Illusionen.

_____________________________________________

Diese beiden Sätze brauchst Du jetzt nur
noch digitalisieren und in mp3 umwandeln.
Danach kannst Du die auch runterladen.

M.
Maximilien de Robespierre
2010-08-31 10:24:32 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Ranger
Hallo,
weiß jemand, wo ich mir einen guten MP3-Vortrag herunterladen kann, der
in den Buddhismus einführt?
Gruß Ranger
Puh was willst Du Dir da antun? Den "Buddhismus" an sich gibt es nicht.
Er ist ein bunter Strauß von verschiedenen Lehren, Weltanschauungen und
Lebenseinstellungen. Du musst die Blume aus dem Strauß finden, die zu
Dir am Besten passt. Nur wie kann man diese Blume finden? Dazu
vielleicht zwei Fragen, die Du Dir selber beantworten musst. Welcher Typ
bist Du?

1. Möchtest Du von anderen "Weisen" erzählt bekommen, was Du glauben
sollst und was Du zu tun hast?

2. Möchtest Du selber Deinen Weg und Deine Wahrheit finden?

Bist Du der erste Typ, dann kannst Du Dir einen Lehrer suchen, der Dir
aus Sutren vorgegebene Wahrheiten und Weisheiten erzählt. Sehr
verbreitet ist hier Der Vajrayana Buddhismus, häufig als Tibetanischer
Budhismus bezeichnet. Es ist ein Weg, der Dich nach meiner Auffassung
nicht zu Dir selber führt sondern in Glaubensabhängigkeiten hinein.

Bist Du der zweite Typ, könnte Dich der Zen Buddhismus interessieren.
Dort gibt es nichts, was zu vermitteln währe. Man kann Dir nur dabei
helfen Deinen Weg selber zu gehen.

Ich kenne keine MP3 basierenden Vorträge. Gibt es sie, dann befürchte
ich, das sie bereits nicht mehr neutral sind.

Mein Vorschlag:
Wenn Dich das Thema interessiert informiere Dich zunächst breit
gefächert um Dir eine Meinung zu bilden. Dann probiere das aus, was zu
Dir am Besten passt.

Quellen Internet:
http://de.wikipedia.org/wiki/Buddhismus#Theravada
http://de.wikipedia.org/wiki/Zen

Quellen Bücher:
http://www.amazon.de/Zen-Kunst-Bogenschie%C3%9Fens-Eugen-Herrigel/dp/350264280X

http://www.amazon.de/historische-Buddha-Leben-Lehre-Gotama/dp/3424014729/ref=sr_1_4?ie=UTF8&s=books&qid=1283249852&sr=8-4

Vielleicht doch noch ein Hinweis zu MP3 Quellen. Die folgende Seite
enthält einige Links zu MP3 Vorträgen. Ich kenne sie nicht und möchte zu
Vorsicht und äußerster Skepsis Raten.

http://www.buddhistische-gesellschaft-berlin.de/links/links.html

Maximilien
Michael Schulz
2010-11-23 17:29:49 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Ranger
weiß jemand, wo ich mir einen guten MP3-Vortrag herunterladen kann, der
in den Buddhismus einführt?
Wo ist der Idiot zu finden der aus Buddha den Buddhismus gemacht hat ?
As Below
2010-11-23 17:45:24 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Michael Schulz
Post by Ranger
weiß jemand, wo ich mir einen guten MP3-Vortrag herunterladen kann, der
in den Buddhismus einführt?
Wo ist der Idiot zu finden der aus Buddha den Buddhismus gemacht hat ?
schau in den Spiegel !

:-)

f
--
Kollor jur Leif !
freie Auswahl :
http://bettis-art-house.blogspot.com
Michael Schulz
2010-11-24 00:37:28 UTC
Permalink
Raw Message
Post by As Below
schau in den Spiegel !
Da sehe ich aber nichts. Und mich selber schon gar nicht. Bin ja nicht
blind !

Loading...