Discussion:
Das Gehirn ist Schuld an allem !
(zu alt für eine Antwort)
Michael Schulz
2010-11-24 01:03:31 UTC
Permalink
Raw Message
Kein Gehirn keine Probleme !
Michael Schulz
2010-11-24 01:09:53 UTC
Permalink
Raw Message
Sind wir nicht alle Sklaven des universellen Gehirnes ?

Denkt es nicht Gedanken so von sich aus und wir halten sie für unsere ?

Daher die Frage :

Wo gibt es ein Videospiel bei dem man übergroße Gehirne abschiessen kann ?

Ein Gehirn ist so wie ein Penis: Beide süchtigmachende Drogen.

Buddha sagt: Es geht auch ohne Hirn ihr doofen Mönche. Kapiert das doch
mal endlich !

Die Möchte sagen: Darüber müssen wir erst noch einmal nachdenken.

So ein Buddha hat es schon schwer, das sage ich zu allen Gehirnen da
draußen.

(Penis ist auch doof.)
Dieter Intas
2010-12-20 09:42:59 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Michael Schulz
Sind wir nicht alle Sklaven des universellen Gehirnes ?
Ein universelles Gehirn gibt es nicht ...
Post by Michael Schulz
Denkt es nicht Gedanken so von sich aus und wir halten sie für unsere ?
Wer ist WIR und wer ist UNSERE?
Post by Michael Schulz
Wo gibt es ein Videospiel bei dem man übergroße Gehirne abschiessen kann ?
Na so was???
Post by Michael Schulz
Ein Gehirn ist so wie ein Penis: Beide süchtigmachende Drogen.
Organe sind keine Drogen, sie können aber durch Drogen beeinflusst werden!
Post by Michael Schulz
Buddha sagt: Es geht auch ohne Hirn ihr doofen Mönche. Kapiert das doch
mal endlich !
Da hat er schon recht - der Meditierende soll lernen das Denken einzuhalten.
Post by Michael Schulz
Die Möchte sagen: Darüber müssen wir erst noch einmal nachdenken.
Irgendwann haben sie es sicher begriffen ...
Post by Michael Schulz
So ein Buddha hat es schon schwer, das sage ich zu allen Gehirnen da
draußen.
Buddha ist im Nirwana und hat es sicher nicht schwer ...
Post by Michael Schulz
(Penis ist auch doof.)
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte.

Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen.

Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.

Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.

Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.

Mira Maar
2010-12-08 21:31:21 UTC
Permalink
Raw Message
Ich habe nichts verstanden. als ob ein Buddha nicht auch mensch war.
Warum soll ich etwas f=C3=BCr schlecht ansehen, was Teil meiner Existenz ist? Nur we=
il ich damit nicht zurecht komme, so wie es andere in einer Gesellschaft normieren?
So ein Witz. Sei Du selbst und tue weder Dir noch einer Fliege was an und Du kannst auch m=
it Deinem Gehirn und mit Deinem Ding gut leben und beide haben ihren Spass an ihrer Art=
von Existenz. Das ein bedingt das andere und nichts kann ohne das andere sein. Nirgen=
ds und auf keiner Ebene von Existenz. Nicht der unseren heute, der von fr=C3=BCher ma=
l und nicht was in einer Zukunft mal ein wird. =


Es ist alles eins oder gar nichts ist.
Dieter Intas
2010-12-19 08:50:13 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Michael Schulz
Kein Gehirn keine Probleme !
Richtig - ein Toter hat keine Probleme ... ist aber auch kein Thema!

Der Mensch macht aus sich, was er denkt, im Rahmen seiner Umgebung und
seiner Möglichkeiten!

Das Problem ist schon dann das Gehirn, aber eben nur dann, wenn es nicht
benutzt wird ... und außerdem - ohne Probleme hätte sich das Gehirn wohl
kaum weiterentwickelt und der Mensch wäre längst ausgestorben ... mir
scheint eher Du bist Lebensmüde und wünscht Dir das Nirwana! :-D

Oder wolltest Du einfach nur sagen: Der Mensch ist Schuld an allem!

Oder bist Du einfach nur verzweifelt ...
Loading...